Stark im Leben

Beatrix Stark (M. Sc. Psychologie)

Willkommen auf meiner Webseite! 

Ich bin Beatrix Stark und freue mich, wenn ich Sie ein Stück begleiten darf

und Sie unterstützen kann!


Alles begann in der 11. Klasse. Einst mein Lieblingsfach Ethik, hohe Ansprüche der Lehrerin, viel Philosophie, Geschichte und Anthropologie faszinierten mich. Und doch an einem März-Frühlingstag, eine unzufriedenstellende Note. Ich suchte das Gespräch handelte eine zusätzliche mündliche Prüfung aus - mit Erfolg. Doch der eigentliche Kern der Geschichte folgt:

Als wir gemeinsam aus dem Klassenzimmer gingen, folgte ein beiläufiger Satz:

"Eigentlich wollte ich keine Lehrerin werden, ich hatte Psychologie studiert, doch ich habe es nicht geschafft.".

Dies war ein Funke für ein riesiges Gedankenfeuerwerk: "Psychologie? Was ist das? Liegt man da auf dem Sofa? Ich möchte mehr wissen. Ich schaffe es!"

Ohne Worte verabschiedete ich mich, die Busfahrt nach Hause erschien endlos. Das Telefonbuch stundenlang gewälzt, jede Klinik, jeden Therapeuten angerufen... Nichts.


Und manchmal reicht eine einzige Chance!


2006 begann ich bei Dipl.-Psych.-Psychotherapeut Henry Buch in der verhaltenstehrapeutischen Praxis. Und seit dem suchte und fand ich viele Chancen:

als Psychosoziale Beraterin, Coach, Kursleiterin für Weiter-, Aus- und Fortbildungen, Dozentin an Universitäten und Hochschulen, Entspannungstherapeutin, Kunsttherapeutin, Hypnotherapeutin, Veranstaltungskauffrau, Moderatorin eines Podcastes, psychologische Begleitung eines Nähkurses für Frauen mit häuslicher Gewalterfahrung, Eltern-Kind-Kursleiterin und zweifache Mama.


Der Weg ist noch lang und ich freue mich auf die Herausforderung und gehe neugierig mögliche Abzweigungen!